Gottesdienste

An der Angelaschule werden Gottesdienste als Eucharistiefeier, ökumenische Gottesdienste oder als Wortgottesdienste mit der ganzen Schulgemeinschaft zu Schuljahrsbeginn und -ende, vor Weihnachten, vor Pfingsten, am Aschermittwoch, am Fest der Heiligen Angela, an Buß- und Bettag oder am Reformationstag sowie an weiteren Tagen im Kirchenjahr gefeiert. Darüber hinaus gibt es Anlass bezogene Gottesdienste ebenso wie Gottesdienste für einzelne Klassen. Gerne gehen wir für diese Feiern in die Klosterkirche, suchen umliegende Kirchen in Haste und in der Dodesheide sowie den Osnabrücker Dom und die evangelische Marienkirche auf oder feiern in unserem Angelapark.

Besonders die Eucharistiefeier macht deutlich, dass unsere Schülerinnen und Schüler durch die Elternhäuser nicht immer in die gottesdienstlichen Formen eingeführt werden. Aus diesem Grunde erwuchs der Wunsch, über Gebete, Früh- und Spätschichten etc. hinaus für kleinere Gruppen andere Gottesdienstformen anzubieten.