Evaluation

Wissenschaftliche Begleitung und Erfolgskontrolle der energetischen
Modernisierung des Klassentraktes der Angelaschule in Osnabrück

Mit der wissenschaftlichen Begleitung werden folgende Ziele verfolgt:

1. Gewinnung wissenschaftlich abgesicherter Erkenntnisse aus der
energetischen Sanierung, um andere Schulen ggf. auf ähnliche oder noch
verbesserte Weise modernisieren zu können,
2. die Erkenntnisse der Öffentlichkeit zu kommunizieren,
3. Material für Nachahmer zur Verfügung zu stellen.

Das Bremer Energie Institut hat die wissenschaftliche Begleitung des
Projekts übernommen. Es werden die folgenden Arbeitsbereiche abgedeckt:

1. Ermittlung des Ausgangszustands / Detaillierung der Forschungsfragen,
2. Begleitung und Dokumentation der Modernisierungsphase,
3. Erfolgskontrolle nach 1 Jahr,
4. Erfolgskontrolle nach 2 Jahren.

Dieser Bericht ist eine Aktualisierung des ersten Zwischenberichtes und
beinhaltet nun auch eine erste Erfolgskontrolle, die im Wesentlichen auf
der Basis von Messwerten des ersten Jahres nach der Umsetzung der Sanierung
beruht.