Autorenlesung mit Christian Linker

Im Rahmen der Literaturreihe „Lit4U“ besuchte uns am 19. Februar der Jugendbuchautor Christian Linker und gab zwei Lesungen für vier Klassen der Jahrgänge 9 und 10. Linker stellte den Schülern sein bekanntes Buch „Dschihad Calling“ vor und diskutierte mit ihnen über sein Werk sowie über das sensible Thema des Dschihad.

Als Vorbereitung auf das Buch befasste sich der Autor äußerst intensiv mit den Kreisen der radikalen Salafisten, indem er sich persönlich mit einigen von ihnen traf. So verschaffte er sich über ihre Ansichten einen Eindruck und teilt diese in seinem Roman sehr eindrücklich mit den Lesern. Verfasst ist das Buch aus der Sicht eines Jungen, der durch verschiedenste Zufälle mitten im Ruhrgebiet an einen extremen Salafisten gerät und immer mehr in einen Zwiespalt zwischen seinem Gewissen und ihrer Freundschaft gerät. Der Roman ist sehr lebendig geschrieben und auf jeden Fall lesenswert.

Organisiert und gesponsert wird die Reihe „Lit4U“ mit verschiedenen Autoren vom Literaturbüro Westniedersachsen in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Osnabrück.