Ehrungen 2022

Nachdem in den letzten zwei Jahren pandemiebedingt schulgemeinschaftliche Veranstaltungen nicht möglich waren, freuen wir uns ganz besonders, dass wir in diesem Jahr zum Schuljahresabschluss wieder gemeinsam wandern, feiern und in diesem Rahmen auch viele Ehrungen und Auszeichnungen für engagierte Schüler*innen und besondere Leistungen aussprechen konnten.

So erhielten folgende Schüler*innen Auszeichnungen für:

  • Besondere Unterstützung ukrainischer Mitschülerinnen und Mitschüler (in den Jg. 5-11)

Arina Becker, Jana Formin, Viletta Holtser, Maya Pfeifer, Laura Stecker, Svea Haucap, Bastian Kleine-Rechtien, Ninette Kornelsen, Emily Roggenkamp, Moritz Rosemann, Marie Skevchenko (nicht alle im Bild)

  • Arbeit in der SV

Ella Münstermann, Juliane Paul, Finn Renzenbrink. Johann Südmersen

  • Unterstützung der Medienbildung

Jan Havermeyer (Erklärvideo iPad), Finn Renzenbrink (Ak Regeln; nicht im Bild)

  • Erfolg bei Jugend Forscht

Konstantin Lehan, Ole Sandmann

  • Erfolg beim Känguru-Wettbewerb 2022

Fiete Raude (5a), Niklas Menke (5b), Clara Greve (5a), Jonas Burmeister (5b), Sophie Liesener (5b)

Janne Raude (6b), Bennet Kopka (6a), Paula Meltsas (6a)

Johannes Fänger (7d), Lukas Ellerbrake (8c), Greta Marie Schönemann (10a) (nicht alle im Bild)

  • Erfolg beim Wettbewerb Informatik Biber

Stufe 9 und 10: Jonathan Kopka, Christian Mühren Lalagunna, Timo Bartke

Stufe 7 und 8: Simon Witte

Stufe 5 und 6: Jule Wesseler, Sophie Liesener, Jonas Burmeister, Andreas Mühren Lalagunna, Marie Dopheide und Paula Meltsas

Wir gratulieren allen ausgezeichneten Schüler*innen zu ihren Erfolgen und danken für das tolle Engagement, das sie in diesem Schuljahr gezeigt haben!