Archiv des Autors: Gabi Sommer

Adventsnachmittag im Kloster

Unsere-Welt-AG und Chor-AG feiern mit Gästen der Tagespflege und Schwestern des Klosters

Nachdem im Frühjahr ein gemeinsames Singen der Chor-AG, der Gäste der Tagespflege und der Schwestern sehr gut angekommen war und alle beglückt hatte, fand nun die geplante Fortsetzung dieser gemeinsamen musikalischen Aktivität statt.

Am Nachmittag des 10. Dezembers trafen wir uns zu einem vielfältigen Programm mit vielen gemeinsam ge­sungenen traditionellen Adventsliedern. Daneben konnte die Chor-AG auch modernere weihnachtliche Klänge präsentieren. Mitglieder der Unsere-Welt-AG und Teilnehmerinnen der letz­ten Peru-Fahrt stellten in einem sehr lebendigen Vortrag mit vielen Bildern das Miramar-Projekt so­wie ihre Reiseerfahrungen vor.

Die Zeit verging bei dem abwechslungsreichen Programm viel zu schnell; wir mussten unseren Plan sogar mit Rücksicht auf die Abholzeiten der Tages­pflege-Gäste abkürzen. – Ein wirklich bereichernder Kontakt zu allen Bewohnerinnen und Gästen unseres alten Kloster- und Schulgebäudes!

Dritter Advent mit lateinamerikanischen Traditionen

Unter dem Titel „Unsere Welt im Advent“ gestalteten die Unsere-Welt-AG, die Chor-AG und Instrumentalistinnen am Nachmittag des 3. Advent ein abwechslungsreiches, stimmungsvolles Programm. Dieses spannte durch besinnliche Texte, anschauliche Informationen, eine Krippenausstellung sowie adventliche Musik den Bogen vom Altvertrauten bis zu modernen und fremden Klängen und Eindrücken.

Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein, bei dem neben traditionellem Gebäck kulinarische lateinamerikanische Adventstraditionen genossen werden konnten –  … von Spekulatius bis Alfajores …

Bilder von dem vorweihnachtlichen Nachmittag gibt es in der Fotogalerie.