Tag der offenen Tür an der Angelaschule

Das Gymnasium Angelaschule lädt Eltern und deren Kinder zu einem Tag der offenen Tür ein. Am Dienstag, 21. März, 16 – 18 Uhr, ist in der Schule an der Bramstraße 41a ein interessantes Programm für die Viertklässler geplant. Während für die Eltern Führungen durch die Schule angeboten werden, können die Grundschüler naturwissenschaftliche Experimente und Kreativangebote mitmachen. Auch eine Rallye und die Vorstellung der verschiedenen AGs finden statt. So erhalten die Besucher Einblicke in das Schulleben und die vielfältigen Aktivitäten der Schule.

An einem eigenen Infoabend am 29. März um 19:30 Uhr werden die besonderen pädagogischen Zielsetzungen für die Unterstufe und die Bläserklasse vorgestellt. Ebenso gibt es Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache: Französisch, Latein oder Spanisch.