Bundesjugendspiele 2021

Teamgeist und fröhliche Gesichter bei spätsommerlichem Wetter

Es stand allen ins Gesicht geschrieben: „Einen ganzen Tag draußen und ohne Maske mit der Klasse zu verbringen, das ist im Moment einfach schön“, sagten viele unserer Schülerinnen und Schüler. Und auch das Wetter spielte mit. War es erst noch kühl und der Rasen feucht, besuchte uns am gestrigen späten Vormittag doch häufiger die Sonne. So nutzen all unsere Teilnehmer*innen bei unseren Nachhol – Bundesjugendspielen der Jahrgänge 6 – 9 die Chance, sich im Sprint, Wurf und Weitsprung einzeln eine Urkunde zu sichern und zeigten ebenso Kampf- und Teamgeist bei Schatzjagd und Fußballturnier, um den Jahrgangssieg zu erreichen.

Hier unsere Sieger der Schatzjagd, die wir im 6. und 7. Jahrgang austrugen: Klasse 6d und Klasse 7a. Herzlichen Glückwunsch!

Sieger im Fußballturnier wurden: Die Mädchen der Klasse 6b, 7b, 8c und 9a Sowie die Jungen der Klasse 6a, 7b, 8c, 9a. Auch hier unseren herzlichen Glückwunsch!

Wir haben uns sehr gefreut über euren tollen Einsatz, das kräftige Anfeuern am Spielfeldrand und den großen Jubel am Ende. Das war herrlich anzuschauen! Gerne im nächsten Jahr wieder!

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Begleiter*innen der Klassen 6 – 9, bei unserer Sporthelferklasse 11a und unser Sporthelferin aus der 9d, Laura Linkemeyer, unserem Hausmeister Jörg Kühlmorgen, und dem Team des SSC Dodesheide.

Wir freuen uns schon auf die Spiele im nächsten Jahr!

Eure Fachschaft Sport

Viele weitere Impressionen von unserem Sportfest findet ihr in unserer Galerie .

Bundesjugendspiele 2018

Mit viel Freude und Sportsgeist wurden die diesjährigen Bundesjugendspiele für die Jahrgagnsstufen 5-8 auf dem Gelände des SSC ausgetragen. Nachdem es am Vortag ordentlich gewittert hatte, hatten sich die Temperaturen am Morgen wieder normalisiert. So ging es gemeinsam in der 1. Stunde zu den Sportstätten in der Dodesheide. Die üblichen Wettkämpfe in den Disziplinen Ballwurf, Sprint (50 Meter) und Weitsprung haben viele Schülerinnen und Schüler mit hervorragenden Leistungen absolviert, so dass sie eine Sieger- oder sogar eine Ehrenurkunde erwarten dürfen. Besonderes Engagement zeigte sich auch im Staffellauf der einzelnen Klassen einer Jahrgangsstufe gegeneinander. Mit Dehn- und Streckübungen bereiteten sich die Läufer auf den Sprint vor. Abschließend traten noch die Fußballteams der Klassen gegeneinander an und wurden von ihren Mitschülern kräftig angefeuert. Dieser Sporttag im Rahmen der Aktion „Bewegte Schule“ hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Mit viel Elan und Sportsgeist bei der Sache

Bundesjugendspiele 2017 für die Klassen 6 bis 9

Eigentlich sollten sie schon am 9. Juni stattfinden, aber da hat’s geregnet. Heute, am Ersatztermin, hellte das Wetter nach und nach immer mehr auf und die Spiele konnten auf dem Gelände des SSC Dodesheide in vollem Umfang ausgetragen werden.

Besonders motiviert waren die Schülerinnen und Schüler beim Staffellauf. Dort traten die jeweils vier Klassen der einzelnen Jahrgänge gegeneinander an. Alle feuerten sich kräftig an und gaben ihr Bestes. Dementsprechend groß war danach der Jubel der schnellsten Klassen.

Auch beim Fußballturnier zeigten sie Teamgeist. Jede Klasse bildete eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft, die dann gegen die Parallelklassen antrat und für den Klassensieg kämpfte.

In den Wertungen der Einzeldisziplinen Weitsprung, Ballwurf und Sprint konnten viele Ehrenurkunden und noch viel mehr Siegerurkunden ausgeschrieben werden. Diese werden in den nächsten Tagen im Sportunterricht von den Sportlehrern überreicht. Direkt nach den Bundesjugendspielen wurden die Siegerklassen des Fußballturniers und des Staffellaufs geehrt. Ebenso wurden die fünf besten Jungen und Mädchen der einzelnen Jahrgänge aufgerufen und geehrt.

Ein herzliches Dankeschön dem Vorbereitungsteam, allen Helfern und Helferinnen und den Klassen für ihr sportliches Engagement. Fotos gibt es in der Bildergalerie.