Aktion Faire Nikoläuse

Im  Dezember 2021 war es wieder soweit, es wurden Nikoläuse in der Pausenhalle verkauft. An den Mann brachten die Schokoladenmänner die Mitglieder der „Unsere Welt AG“ unter der Obhut von Frau Tüllinghoff und Frau Köster. Doch dieses Jahr war es kein gewöhnlicher Verkauf, alles stand unter dem Motto unserer Bewerbung für den Titel  „Fairtrade School“. Unter diesem Aspekt war die Motivation der Schüler*innen natürlich besonders groß, viele  Nikoläuse aus fairem Handel zu verkaufen. Das gemeinsame Ziel schweißte zusammen und verdeutlichte den Zusammenhalt unserer Schulgemeinschaft. Nicht nur die fleißigen Verkäufer*innen gaben alles, auch die Schulgemeinschaft ließ sich nicht lumpen und kaufte in nur wenigen Tagen sämtliche fair gehandelten Nikoläuse. Die Aktion kann man also mit gutem Gewissen als vollen Erfolg bezeichnen. Gespannt schauen wir in die Zukunft, das Ziel der Fairtrade Schule fest im Blick.

Nikolausaktion 2021

Auch in diesem Jahr war der Nikolaus an unserer Schule und hat seine Geschenke – anders, als eigentlich üblich – abgeholt, um diese an Mitmenschen in unserer Umgebung und in der ganzen Stadt zu verteilen, die dadurch Unterstützung in schwierigen Zeiten erfahren und die zudem merken, dass wir an sie denken.

Als gestern, am 6. Dezember 2021, die vielen Pakete, die die Klassen und Kurse unserer Schule zusammengestellt hatten, in der Pausenhalle auf einem Gabentisch gesammelt wurden, konnte man sehen, dass diese großzügigen Spenden, weihnachtlich verpackt, jetzt auf ihre Empfänger „warteten“. Ein schöner Anblick! Frau Rahe und Herr Poerschke von der Caritas-Gruppe der Christus-König-Pfarrei, die jeweils einige Pakete an hilfebedürftige Menschen und Familien weiterverteilen werden, zeigten sich davon sehr beeindruckt.

Heute halfen einige Schülerinnen aus dem WPK Sozialgenial des letzten Schuljahres beim Sortieren (Familien mit Kindern, ohne Kinder, mit/ohne Fleisch) der zahlreichen Pakete. Am Mittwoch bringt der Reli-LK eine Reihe von Paketen zur Kita Rasselbande, die in unserer direkten Nachbarschaft liegt.  Die Tageswohnung des SKM und die Wärmestube werden in den nächsten Tagen Pakete für ihre Wohnungslosen erhalten.

Vielen Dank an alle, die diese wichtige Aktion großzügig, kreativ und wohlwollend unterstützt haben.

Das Schulpastoral-Team

Nikolausaktion 2018

Heute fand an unserer Schule die alljährliche Nikolaus-Aktion statt, bei der alle Klassen Pakete mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und kleinen Spielzeugen packen, um diese dann an bedürftige Familien unseres Stadtteils, an Obdachlose und Flüchtlinge zu verschenken.

Zusammen mit Schülerinnen und Schülern werden wir die Pakete in den nächsten Tagen an den Caritasausschuss der Christus-König-Gemeinde, die Tageswohnung Bramscher Straße und die KiTa Rasselbande in der Nachbarschaft der Schule weiterleiten. Viele liebevoll verpackte Pakete sind zusammengekommen, für die wir uns sehr herzlich bedanken möchten!