Der Winter ist vorüber… Frühjahrs-Aktionstag im Park

…endlich konnten wir bei strahlendem Sonnenschein im Angelapark „Frühjahrsputz“ machen, aber auch neue Projekte vorantreiben: Ungefähr 45 fleißige kleine und große Helferinnen und Helfer trafen sich am Samstagmorgen gut gelaunt und voller Tatendrang, um den Fahrradständer der Schülerinnen und Schüler von „Wildwuchs“ zu befreien, den Barfußpfad herzurichten, Pflanzsteine vor dem „Ski-Keller“ und dem „Ergometer-Keller“ zu setzen, das Fundament der Sternwarte zu bauen, Wege von Vergrünung zu befreien, oder auch, abseits vom Sonnenschein, am Netzwerk der Schule zu arbeiten. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren! Schöne Fotos der Aktionen und der zarten Blütenpracht im Angelapark gibt es in der Bildergalerie.

 

Fairtrade-Aktion der Ökobutze

Ein Teil des Ökobutzenteams hat in einigen Klassen ein Projekt zum Thema Fairtrade gestartet. In dieser Aktion haben die ausgewählten Klassen zuerst Filme über Fairtrade gesehen und anschließend selbst etwas zu diesem Thema bearbeitet: Was ist Fairtrade? – Warum ist es besser? – Was ist eure Meinung? Die Antworten, die die Schüler auf Karten geschrieben haben, wurden als Puzzle in der Pausenhalle aufgehängt, damit alle sich über Fairtrade informieren können. Insgesamt waren die Rückmeldungen bisher sehr positiv.In der Ökobutze sind mittlerweile auch Fairtrade-Produkte, z. B. Schokoriegel und Kekse, erhältlich. Zu Ostern wurden auch Osterhasen verkauft.